Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Artikel  | Werbung  | Datenschutz  | Impressum  | Kontakt

Kapstadt.de - Logo

Winelands und das Morgenhof  Weingut in Kapstadt | Südafrika

Naturreservate bei Stellenbosch

Jan Marais Nature Reserves

Im Jan Marais Nature Reserve, östlich vom Zentrum an der Merriman Ave., blühen Wildblumen (Mitte Sept.–Ende Okt.). Picknickplätze und ein Labyrinth locken ebenfalls Besucher an. Weiter entlang der Martinson Rd. und dann der Jonkershoek Rd. liegt rechter Hand das historische Weingut Lanzerac, dessen Geschichte bis in das ausgehende 17. Jh. zurückreicht (Jonkershoek Rd., lanzerac.co.za, Tasting Room: Okt.–April tgl. 8–19, Mai–Sept. So–Do 8–17, Fr/Sa 8–18 Uhr).

Hier wurde der erste Pinotage überhaupt abgefüllt und auch heute gehört der hier produzierte zu den besten des Landes! Das neoklassizistische Herrenhaus hat zudem einen hervorragenden Ruf als Hotel der obersten Klasse (s. S. 296). Spitzenweine des Hauses sind der Cabernet Sauvignon sowie der Pionier Pinotage.

Jonkershoek Nature Reserves

4 km weiter liegt auf der linken Seite Oude Nectar, ein 1780 errichtetes Farmhaus. Die Straße endet am Fuße der 1.504 m hohen Twin Peaks. Hier beginnt das 9.800 ha große Jonkershoek Nature Reserve. Ein 2 km langer Wanderweg führt durch die Berg-Fynbos-Vegetation des zugehörigen Assegaaibosch Nature Reserve (204 ha). Im Wildblumengarten werden die einzelnen Pflanzen vorgestellt, schattige Plätze laden zum Picknicken ein. Im Jonkershoek Nature Reserve kann man längere Wanderungen oder Mountainbike-Touren unternehmen. In der Jonkershoek Fish Hatchery werden vor allem Forellen gezogen.

jonkershoek nature reserveJonkershoek Nature Reserve von Julie Anne Workman - Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=17436375

Hottentots’ Holland Nature Reserve

Südöstlich des Areals erstreckt sich das weitgehend unerschlossene, 70.000 ha große Hottentots Holland Nature Reserve mit seinen Kloofs, Bergseen und z. T. seltenen Wildblumen. Das Nature Reserve eignet sich aber nur für echte Wandersleute, denn die bis zu 50 km langen Trails erfordern Zeit und Kondition. Der eigentliche Eingang ist die Nuweberg Station, die von Südosten (R321) zu erreichen ist.

Tickets/Permits für die drei Nature Reserves: Cape Nature, www.capenature.co.za.

Protes Heights Nature Reserve bei Stellenbosch

Mitten im lieblichen Farmland des Devon Valley (westlich von Stellenbosch) liegt das 25 ha große Protea Heights Nature Reserve. Das Land wurde 1944 von Frank Batchelor gekauft, und 1976 schenkte er das Gebiet der South African Nature Foundation. Hier wachsen z.T. sehr alte Blumen, so z.B. die „painted ladies“ (Gladiolus blandus) und eine große Zahl von Protea-Arten. Vom Paapegaaiberg aus haben Sie eine schöne Aussicht. Den Namen erhielt der Berg in frühen Zeiten, als Militär und Polizei hier Schießübungen abhielten. Ziel war ein hölzerner Papagei.

Hingewiesen sei noch auf das Weingut Neil Ellis. In dessen höheren und kühleren Lagen werden ausgezeichnete Weißweine angebaut. Weinprobe: Hellshoogte Rd./R310, neilellis.com, Mo–Fr 10–16.30, Sa und Feiertage bis 17 Uhr.

Tipp

Auf der Mooiberge Farm (8 km südl. vom Zentrum von Stellenbosch an der R 44/Ecke Amandale Rd.) kann man zwischen Nov. und Anfang Jan. (tgl. 9.30–16.30 Uhr) Erdbeeren pflücken. Ein Farmstall, knallige Metallskulpturen und Kinderprogramme sorgen für ein buntes Kaleidoskop. Auch ein Highlight ist gleich gegenüber der Amandale Rd. der ROOT44-Market (Fr 15–21, Sa/So 10–18 Uhr, root44.co.za), mit allerlei Streetfood-Ständen. Seit dem Umbau leider kein Kunsthandwerkermarkt mehr!

Südwestl. von Stellenbosch lohnt der Dylan Lewis Sculpture Garden (Pradyskloof Rd., Paradyskloof, Besichtigung auf Anfrage) mit ausdrucksvollen Plastiken einen Besuch.

Jonekershoek Nature Reserve

social buttons
Copyright © 1998-2022 | All rights reserved | J. Köring
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bitte bedenken Sie, dass bei einer Ablehnung einige Funktionen der Seite wie z.B. Wetterberichte oder Youtube-Videos usw nur eingeschränkt zur Verfügung stehen!