Unterkünfte in Stellenbosch

Grundsätzlich gibt es in Stellenbosch viele schöne Bed & Breakfast-Unterkünfte für $$–$$$. Das hervorragend organisierte Touristenamt (s.o.) vermittelt auch kurzfristig bzw. „bei Erscheinen direkt am Schalter“ Übernachtungen in diesen.

Lanzerac Manor

$$$$–$$$$$: Lanzerac Rd, P.O.Box 4, Stellenbosch 7599, Tel.: (021) 887-1132, Fax: (021) 887-2310. Historisches Weingut von 1692 und fürwahr ein „Kleinod“ in Stellenbosch. Individuell dekorierte, geräumige Zimmer, die alle über einen eigenen Patio verfügen. Fragen Sie nach einem Zimmer mit Ausblick auf die Berge und Weingärten. Den Weinkeller können Sie natürlich auch besichtigen und die hauseigenen Weine testen. Das Bild wird schließlich noch abgerundet durch 2 Top-Restaurants, den High Tea am Nachmittag und eine alte Bar. Wenn Sie so tief in die Tasche greifen möchten, ist dieses der Tipp für Stellenbosch.

stellenboschBlick auf Stellenbosch in den Winelands bei Kapstadt - (Foto courtesy of SA Tourism)

Stellenbosch Hotel

$$$$: Ecke Dorp u. Andringa Sts., Stellenbosch 7599, Tel.: (021) 887-3644, Fax: (021) 887-3673. Das älteste Hotel am Platz (1743). Wunderschön restauriert. Zentral gelegen. Im Hause gibt es auch ein gutes Restaurant. Wer den historischen Charme von Stellenbosch erleben möchte, ist hier richtig.

The Guesthouse

(De Goue Druif) $$$: 110 Dorp St., Stellenbosch 7600, Tel.: (021) 883-3555, Fax: (021) 883-3588. In der historischen Dorp Street, nahe dem Zentrum, befindet sich dieses historische Guesthouse. Einiges mag vielleicht etwas „kitschig“ wirken, aber Dampfbad, Sauna, Pool und kleiner Garten mitten in der Stadt sorgen für das richtige Ambiente. Rundum gut!

Avenues Guest Lodge

$$$: 32 The Avenue, Stellenbosch 7600, Tel.: (021) 887-1843, Fax: (021) 887-2733. Kleines, persönlich geführtes B&B in historischem Gebäude (Hist. Landmark). Stilvoll eingerichtet. 6 Doppelzimmer, davon 3 mit Zugang zum Patio. Zudem ein Selbstversorger-Cottage im Garten. In der Nähe von Restaurants und der Uni.

D’ Ouwe Werf

$$$: 30 Church Street, Stellenbosch 7600, Tel.: (021) 887-1608, Fax: (021) 887-4626. 1802 als Herberge eingerichtete, ist es wohl das älteste Hotel des Landes. Sie betreten das Gebäude durch das ehemalige Wohnzimmer, dessen Holzboden, Deckenkonstruktion und Antiquitäten bereits beeindrucken. Schön sind die mit weiteren Antiquitäten eingerichteten „Luxury Rooms“ ($$$–$$$$) im alten Gebäude, während die im neuen Trakt eher Standard aufweisen und mit Imitationen eingerichtet sind.

Brandwacht Country Lodge

$$–$$$: Strand St., 3 km südlich von Stellenbosch an der R44, P.O.Box 1225, Stellenbosch 7599, Tel./Fax: (021) 886-6739. 3 gemütliche Zimmer. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, aber auch nicht in Zu-Fuß-Entfernung zu den Sehenswürdigkeiten.

Wedge Farm

$$–$$$: P.O.Box 3219, Matieland 7602, Tel./Fax: (021) 883-2826. Nahe der R310 nach Franschhoek (links in Latie Street). Kleinod an der Weinroute mit hübschen Zimmern, Schwimmbad und einer persönlichen Atmosphäre.

Weidenhof Lodge

$–$$: 24 Weidenhof St., Stellenbosch 7599, Tel.: (021) 883-2883, Fax: (021) 887-2397. Günstige Unterkunftsempfehlung für Stellenbosch. Vornehmlich für Backpacker.

Stumble Inn

$: 14 Market Street, Stellenbosch 7600, Tel./Fax: 887-4049. Zentral gelegenes Inn nahe dem Stadtzentrum von Stellenbosch. Es gibt 40 Betten (6-, 4- und 2-Bett-Zimmer) sowie eine gut ausgestattete Küche für Selbstversorger. Insbesondere für Rucksack-Reisende zu empfehlen. Sehr sauber. Es werden auch Fahrräder vermietet.

Camping in Stellenbosch

  • Mountain Breeze Caravan Park: Oberhalb von Somerset West, P.O.Box 367, Stellenbosch 7599, Tel.: (021) 880-0200. In den Stellenbosch Mountains gelegen. Schattige Kiefernbäume. 16 km zum Strand. Es gibt Selbstversorger-Chalets ($–$$).
  • Bergplaas Holiday Ranch: Old Helshoogte Road, Dennesig, Stellenbosch, Tel.: (021) 887-5119. An der Stellenbosch Wine Route. Selbstversorger-Hütten, Camping und Caravan.