sa flag 80x80 24 Weinfarmen hatten Ende Oktober zum viertägigen Helderberg Wein Festival in Stellenbosch und Somerset West eingeladen - mit viel alter Cape Dutch Architektur, mit supermodernen Weinkellerein, klassischen Autoveteranen und alten Kutschen, gutem Essen, Angelsport, Wanderungen, Rassepferden, Picknick, Golf, Hubschrauberflügen, Bogen schiessen, Mountain Biking, ja sogar Enten und Pinguinen.

helderberg-wine-festivalWir hatten uns für einen Besuch bei Peter Falke Wines auf dem Annandale Pad bei Stellenbosch entschieden ... und damit eine sehr gute Wahl getroffen. Das ist das Herzstück des Weinlandes am Kap! Dieses sonnendurchtränkte fruchtbare Fleckchen unterhalb von Stellenboschberg und Helderberg, in dem sich viele der besten    und    berühmtesten Weinfarmen aneinanderschmiegen:

Graceland, Waterford, Stellenzicht, Audacia, De Trafford, Annandale, Eikendal, Grangehurst, Longridge, Alto, Bilton, Webersburg, Guardian Peak, Ernie Eis, Hidden Valley, Uva Mira, Haskell und Rust en Vrede. Und mittendrin die Peter Falke Wines.

Vom Parkplatz tritt man gleich in den eleganten modernen Tasting Room: Chrom, Kristall und viel dunkles Holz und viel Licht und eine Riesentür hinaus auf die Terrasse und in den Garten. Rosen, Lavendel, alte knorrige Eichenbäume und tief rote Bougainvilleas, die an den weißen Wänden emporranken. Ganz weit unten im Tal schlängelt sich der Bach durch die Farm dem Ozean zu. Die Terrasse unter dem altehrwürdigen Cape-Dutch-Giebel ist mit einem weißen Zelt überdacht, dort nehmen wir Platz.

stellenbosch-somerset-westFür unser leibliches Wohl sorgen die Küchenfeen der Stellenboscher Edel-Pizzeria Arpeggi... und für das geistige, da gibt es ganz Besonders:


Zum einen die hervorragenden Weine der PF-Range oder der Signature Range; wir entscheiden uns für einen PF Cabernet Sauvignon, weich, rund, charaktervoll und nicht zu teuer! Dann die Live-Musik: Wirklich guter Jazz, viele Melodien aus den  sechziger Jahren,  neu intoniert von zwei jungen Musikern, mitreißend.

Der Garten ist bestückt mit Sonnenschirmen und bunten Luftmatratzen ... und da zwischendrin: 6 Meter hohe metallene schwarz-rote Korkenzieher des Landschaftskünstlers Strijdom van der Merwe. Überdimensionierte Objekte, die allein peter-falke-winesschon wegen ihrer Größe und der Verfremdung ins Auge stechen und durch ihre Einfachheit (Minimalistik sagt der Kenner) zur Diskussion anregen.

Was gibt es Schöneres auf dieser Erde: Ein altehrwürdiges Haus, ein riesiger Garten, der Blick in die Berge, modernste Einrichtung, gutes Essen, einen hervorragenden Wein, mitreißenden Jazz, nette Leute und viel gute Laune!

Allein und voll verantwortlich für diesen Artikel inklusive Fotos:
ECHO: Euromedia Pty Ltd, Box 2388, Stellenbosch 7601, Südafrika