Bon Courage Wine Estate (Robertson, Kapstadt)

bon-courage-1Wo der Klaas Voogds River in den Breede River mündet, nahe Robertson im „Valley of Wine and Roses“ (ca. 150 km von Kapstadt entfernt), liegt Bon Courage, das in dritter Generation von der Familie Bruwer geführte Weingut.

Geschichte

1927 kaufte Willie Bruwer das Weingut Goedemoed und pflanzte Steen und Muscadet an. Den vorgegorenen Most verkaufte er stets an die KWV in Paarl. Sein Sohn André, der derzeitige Besitzer von Bon Courage, pflanzte weitere, unterschiedliche Reben an, die heute die Grundlage fuer die große Vielfalt an Bon Courage Weine bilden.

Nach der Modernisierung des Weinkellers in 1974 kaufte André Bruwer 1983 eine benachbarte Farm hinzu und nannte sein nun wesentlich umfangreicheres Weingut „Bon Courage“. Nach dem Zukauf eines weiteren Weinguts in den frühen 90er-Jahren hat Bon Courage heute 175 Hektar Weinbergsfläche. Die Ertragsmengen pro Hektar werden von Vater und Sohn Bruwer sehr niedrig gehalten. Mitte der 80er-Jahre wurde die Nachternte eingeführt, um die Qualität der Trauben zu schützen.
Boden und Klima

bon-courage-2Hier wachsen in optimalen Boden- und Klimabedingungen Reben, die den daraus gewonnenen Weinen große Tiefe und Dichte verleihen. Im Sommer kühlen frische Brisen, die nachmittags und abends durch die Weinberge wehen, die teils sehr hohen Temperaturen ab. Die Nächte sind oft neblig und helfen so, die intensiven Fruchtaromen in den Trauben zu bewahren. Während der Wintermonate durchnässen heftige Regenfälle die Farm. Im Sommer gibt es wenig bis keinen Regen, daher entschied man sich 1972 eine computergesteuerte Tröpfchenbewässerungsanlage zu installieren. Und dies alles mit grossem Erfolg:
Auszeichnungen

Bei der Veritas 2003 wurde Bon Courage zum Gesamtsieger erklärt. Bei den verdeckten Proben durch eine internationale Jury wurden von 18 eingereichten Bon Courage Weinen insgesamt 16 mit Auszeichnungen versehen, davon viermal Doppelgold und viermal Gold! Auch bei der Veritas 2004 konnte man ähnlich gute Ergebnisse erzielen: insgesamt erhielt das Weingut 12 Auszeichnungen und positionierte sich damit auf Rang 4 der südafrikanischen Wein-Produzenten.