Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Artikel  | Werbung  | Datenschutz  | Impressum  | Kontakt

Kapstadt.de - Logo

Weingüter in Kapstadt | Südafrika

De Meye Wine Estate

demeye-1

Marcus Milners Langstreckenfahrten mit dem Fahrrad auf verschiedenen Kontinenten sind beachtlich. Aber wenn es um seine Arbeit geht, reist er nicht so gerne weit. Nach fünf Jahren im Weinkeller von Stan und Norma Ratcliffe in Warwick trat er in die Pedale, um sich Jan und Philip Myburgh (letzterer ein alter Schulfreund) auf ihrem Familienbetrieb anzuschließen. Das Weingut ist nach einem Fluss in Holland benannt, aus dem die ersten Myburghs kamen, die um 1660 ans Kap auswanderten.
 
Die 65 ha großen Weinberge von De Meye wiederum sind nur einen kurzen Sprint von Natte Vallei entfernt, dem eigenen Familienbesitz der Milners. Ein attraktiver, neuer Chardonnay wird der einzige Weißwein bleiben; der Sauvignon Blanc wurde gestrichen, um nicht von den wichtigsten (roten) Programmpunkten abzulenken. Rotweine sind die Spezialität des Muldersvlei-Gebiets, und Philip Myburgh hat vor kurzem Cabernet Franc und Merlot gepflanzt, wobei er bestimmte Lagen aus den neun verschiedenen Bodentypen der Farm ausgewählt hat. Leichte, fruchtige Trinkbarkeit scheint hier eine Selbstverständlichkeit zu sein, aber in der ersten vollen Saison, in der Milner das Ruder übernommen hat, haben die Weine einen höheren Gang eingelegt.
 
Der Name De Meye:
 

Der Hof und das Weingut sind nach dem Fluss De Meye in Holland benannt. Hier lebten die ersten Myburgh, die 1665 nach Südafrika kamen. Unser Etikett ist um das Wappen der Familie Myburgh herum gestaltet.

Das Gebiet:

Die Farm liegt in Stellenbosch, einer Unterregion, die als Greater Simonsberg bekannt ist, Südafrikas prestigeträchtigstem Weinanbaugebiet. Wir befinden uns auf der Nordseite der Stadt Stellenbosch, die den Bezirk Simonsberg/Muldersvlei bildet. Unsere Nachbarweingüter sind Kanonkop, Uitkyk, Warwick, Laibach und Lievland.

De Meye Farm:

demeye-2Die Gesamtgröße des Betriebs beträgt 150 Hektar, von denen 60 Hektar mit Weinreben und 20 Hektar mit Obstbäumen bepflanzt sind. Insgesamt könnten wir 100 Hektar mit Reben bepflanzt haben. Zu den Rebsorten gehören Cabernet Sauvignon, Shiraz, Pinotage und Chardonnay. Auch Chenin und Sauvignon Blanc werden auf De Meye angebaut, aber diese Trauben werden an verschiedene benachbarte Weinkellereien verkauft. Wir sind seit kurzem Eurepgap-zertifiziert. Euregap steht für "European Good Agricultural Practices". Diese Zertifizierung ist eine Voraussetzung für die europäischen Supermärkte, die unser Obst kaufen.

Die Märkte:

Der größte Teil unseres Weins wird derzeit exportiert. Aber wir halten es für wichtig, uns vor Ort zu etablieren. Derzeit exportieren wir in die folgenden Länder: Deutschland, Holland, Großbritannien, USA, Kanada, Japan, Hongkong, Botswana, Österreich und die Schweiz.

Der Inhaber:

Der Eigentümer ist Jan Myburgh, der in der fünften Generation in diesem Gebiet Landwirtschaft betreibt. Er begann vor über 30 Jahren mit dem Weinanbau. Die Trauben wurden an die Nederburg und Stellenbosch Farmers' Winery verkauft. Im Jahr 1997 wurde beschlossen, einige der alten Farmgebäude zu renovieren und eigene Weine herzustellen.

Leitung der Farm und des Weinguts:

Unser Winzer Marcus Milner und Philip Myburgh leiten das Weingut. Marcus Milner war 10 Jahre lang auf einem benachbarten Weingut, Warwick, tätig und kam 1999 zu DE MEYE.

De Meye Wine Estate

Kapvinum Südafrika Weine

Kapvinum - Wein aud Südafrika

Wein-Deko.de Weinhandel

wein deko 242 257

Capreo Südafrika Weine

Capreo Südafrika Weine
Capreo.com
Experte für Südafrika Weine
5€ geschenkt mit dem Gutscheincode KAP5 ab 50€ Bestellung. Entdecken Sie Ihre Lieblingsweine aus Südafrika!

Südafrika-Weinversand.de

suedafrika weinversand

social buttons
Copyright © 1998-2022 | All rights reserved | J. Köring
Wir benutzen Cookies
Einige sind essenziell für den Betrieb während andere helfen, diese Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bei einer Ablehnung stehen einige Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.