Delheim Wine Estate (Paarl, Kapstadt)

delheim-2Familie Sperling - unter der Führung von Michael „Spatz“ Sperling und seiner Frau Vera - brachte das bereits 1699 gegründete Weingut zu weltweitem Ansehen, ein Pflichtbesuch für jeden Südafrikareisenden. Die exzellenten Bedingungen im Anbaugebiet Stellenbosch helfen Delheim, seine erstklassige Weine zu erzeugen.

Das Weingut liegt hoch oben an den südwestlichen Hängen des Simonsbergs, in einem Landstrich, der als „Drie Sprong“ bekannt ist. Ursprünglich gehörte das Land einem Angestellten der holländischen East India Company, dessen Job es war, jedes Mal eine Kanone abzufeuern, wenn sich Schiffe in der Table Bay zeigten.

Die Siedler eilten dann sofort nach Kapstadt – entweder um Handel zu treiben oder ihr Land gegen Eindringlinge zu verteidigen.

Die drei Anbaugebiete von Delheim erstrecken sich über 364 Hektar:

Drie Sprong an den Ausläufern der Simonsberge für Weissweine Klapmutskop und Vera Cruz, nordwestlich des Weinguts, für Rotweine 150 Hektar sind mit Wein bepflanzt, der Drie Sprong Pinienwald bedeckt 120 Hektar und die restliche Fläche ist mit Fynbos bewachsen.

Delheim Wines