Stellenzicht Wine Estate in Stellenbosch

stellenzicht-1Stellenzicht (= "Sicht auf Stellenbosch"), eines der besten Weingüter des Landes, liegt im goldenen Dreieck von Stellenbosch an den Hängen des Helderberg zwischen Stellenbosch und dem Ozean.

Die Region ist etwa 2 bis 3 Grad kühler als im übrigen Stellenbosch. Durch die dadurch verlängerte Wachstumsperiode entwickelt sich eine höhere Aromakonzentration. Bewässert wird nur, um Trockenschäden zu vermeiden.

Nach dem Motto "guter Wein entsteht im Weinberg" wird auf eine hohe Laubwand geachtet mit guter Durchlüftung der Traubenzone und ein konsequenter Rebschnitt durchgeführt, um die Erträge niedrig zu halten. Angebaut werden weiße und rote Trauben wie Chenin Blanc, Chardonnay, Cabernet Sauvignon und Shiraz, der unter zwei Namen verkauft wird. Unter dem Namen Syrah wird der Ertrag einer kleinen Parzelle vermarktet - ein Prachtstück, aber auch eine große Rarität. Auf der Veritas Wine Show 2000 gewannen die Weine von Stellenzicht 8 Auszeichnungen.

stellenzicht-2Die Geschichte des Weingutes Stellenzicht geht zurück ins Jahr 1692, denn zu dieser Zeit gehörte die Farm noch zu einer größeren Farm namens Rustenburg. Durch die Namensgleichheit mit einem anderen Weingut mit Namen Rustenberg kam es zu mehreren Namensänderungen, bis das Weingut Anfang der 80er Jahre seinen endgültigen Namen erhielt (der Legende nach wurden die Namensrechte zwischen den beiden Weingütern per Münzwurf entschieden). 1981 kaufte der deutsche Invostor Hans-Jochen Schreiber die Farm, 1985 kaufte er auch das Weingut Neethlingshof inVlottenburg bei Stellenbosch. Stellenzicht ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich - Weine probieren und kaufen kann man aber im Schwestergut Neethlingshof.

Am Fuße des Helderberg gelegen, bietet das Weingut eine atemberaubende Kulisse für die einzigartigen Weinbaubedingungen auf den Hügelausläufern. Nach einem umfangreichen Renovierungsprozess erscheint Stellenzicht heute als eines der faszinierendsten Weingüter Südafrikas. Mit Guy Webber konnte ein exzellenter und erfahrener Winemaker gewonnen werden, der die außergewöhnlichen Eigenschaften der Trauben aus diesem Klima in die Weine zu überführen vermag.

Die Region Helderberg

Das Weingut mit über 100 ha Reben liegt an den Ausläufern des Helderberg zwischen Stellenbosch und dem Atlantik und ist lediglich 6 km vom Meer entfernt. Durch diese außergewöhnliche Lage im Süden der Region Stellenbosch ist dieses Gebiet im Volksmund auch bekannt als „Golden Triangle“.
Die Höhe der Weinbergslagen an den Ausläufern des Helderbergs, die Nähe zum Ozean und den daher rührenden kühlenden Einflüßen und die große Bandbreite an Bodenformationen sind die wesentlichen Faktoren, die die Gegend am Helderberg auszeichnen und eine lange Reifezeit der Trauben ermöglichen.

Wine Producer of the year 2002

Auf der International Wine & Spirit Competition in London wurde Stellenzicht als South African wine producer of the year 2002 ausgezeichnet.

Damit wurde die ausgezeichnete Weinqualität und die überragende Arbeit von winemaker Guy Webber zu Recht anerkannt. Stellenzicht gilt in Südafrika im Moment als der Shooting-Star schlechthin.

Die Stellenzicht Weine

Die Stellenzicht Winery verfügt über sehr viele kleine Tanks und Gebinde, um jede Partie und jeden Weinberg möglichst getrennt ausbauen zu können. Dies ermöglicht eine hervorragende Selektionsmöglichkeit vor der Abfüllung.

Die Weine der Serie GOLDEN TRIANGLE sind die "Reserve"-Linie des Weingutes, Weine von großer Komplexität und Charakter.

"Stellenzicht is Shiraz-country" sagt Guy Webber und präsentiert seinen enorm würzigen und beindruckenden Golden Triangle Shiraz. 15 Monate im Barrique gereift, enorm vielschichtig, der "kleine Bruder" des Stellenzicht Syrah, eines der Icon Weine Südafrikas.

Der Cabernet Sauvignon verbleibt sogar etwas länger, nämlich ca. 18 Monate in französischen und russischen Barriques. Ein sehr kompakter und dichter Vertreter der internationalsten aller Rotweinsorten, trotzdem noch saftig.

Beide Weine haben 4 Sterne im aktuellen John Platter´s South African Wine Guide 2002.

Stellenzicht Wine Estate Stellenbosch Cape Wine Lands South Africa